Spenden

Jedes Kind braucht Urlaub, helfen Sie mit!

 

Eine in 2015 veröffentlichte Studie im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung zeigt, wie der Alltag von 2,6 Millionen Kindern von Verzicht und Mangel geprägt ist.

Dreiviertel der Kinder aus einkommensarmen  und von Hartz IV abhängigen Familien kennen nicht einmal eine Woche Urlaub im Jahr. Kinder und Jugendliche brauchen Urlaub vom Alltag. „Ferienfreizeiten“ sind seit je her fester Bestandteil evangelischer Jugendarbeit. Das Evangelische Jugendreferat legt hier einen Schwerpunkt in seiner Arbeit. Kinder und Jugendliche sollen ihren Urlaub während einer Freizeit in Gemeinschaft kreativ, erholsam und sinnvoll erleben. Die Durchführung und Betreuung wird durch qualifizierte und geschulte ehren- und hauptamtliche Freizeitleiter/innen gewährleistet.

Die Angebote des Jugendreferates stehen allen Interessierten offen. Dabei sollen auch sozial-, körperlich-, oder auch finanziell Benachteiligte die Möglichkeit erhalten, das Evangelium kennen zu lernen und in ihrem Leben die Liebe Gottes und christliche Nächstenliebe zu erleben. Hieraus können Beziehungen und Impulse entstehen, die Kinder und Jugendliche über die Freizeit hinaus in ihrer Lebensgestaltung und Lebensbewertung positiv begleiten.

Das Projekt "Jedes Kind braucht Urlaub" hat zum Ziel Zuschüsse an finanziell benachteiligte Teilnehmende von Kinder- und Jugendfreizeiten des Ev. Jugendreferats und Zuschüsse für die Finanzierung von Kosten für Freizeitleiter bei Freizeiten des Ev. Jugendreferats, die aufgrund ihrer Konzeption und Teilnehmerstruktur einen über die Regel hinaus erhöhten Freizeitleiterbedarf benötigen, zu ermöglichen.Mit Ihrer Spende schenken Sie Kindern Urlaub!Träger des Projekts "Jedes Kind braucht Urlaub" ist der Kirchenkreis Iserlohn, vertreten durch den Leitungsausschuss des Ev. Jugendreferates.Brauchen Sie schnelle und unbürokratische Hilfe, um ihrem Kind die Teilnahme an einer Freizeit zu ermöglichen? Einen Antrag auf einen Zuschuss für die Teilnahme ihrer Tochter / ihres Sohnes an einer Kinder- und Jugendfreizeit des Ev. Jugendreferates können Sie persönlich in der Geschäftsstelle des Ev. Jugendreferates im Haus des Kirchenkreises in der Piepenstockstr. 21, 58636 Iserlohn, Tel. 02371/795-151, stellen. Hier erhalten Sie auch Informationen zu den Kriterien für die Vergabe der Zuschüsse.

 

Kreiskirchenkasse Iserlohn
IBAN: DE89 3506 0190 2001 1690 28
Az. 112008

Bei Nennung Ihres Namens und Anschrift auf der Überweisung, erhalten Sie zum Jahresschluss eine Spendenbescheinigung.