Artikel

Das Organisationsteam mit Bürgermeister Eskens in der Woesteschule in Hemer, Foto: M. Mickein

„72 Stunden“ – uns schickt der Himmel!

Vom 13.-16. Juni wird es bundesweit die Aktion „72 Stunden“ geben. Diese Aktion vom Bund der Katholischen Jugend wird im Märkischen Kreis nunmehr zum vierten Mal durchgeführt und zum wiederholten Male mit dabei ist das Jugendreferat

Vom 13.-16. Juni wird es bundesweit die Aktion „72 Stunden“ geben. Diese Aktion vom Bund der Katholischen Jugend wird im Märkischen Kreis nunmehr zum vierten Mal durchgeführt und zum wiederholten Male mit dabei ist das Jugendreferat des Evangelischen Kirchenkreises. „Durch jahrelange vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den kath. Geschwistern in der Jugendarbeit ist dies ein ökumenisches Projekt geworden“ betont Erich Reinke stolz, der auch dem Organisationsteam dieser Aktion im Märkischen Kreis angehört.

Kinder und Jugendliche engagieren sich in diesen 72 Stunden, indem sie eine Aufgabe zugewiesen bekommen, die es dann gilt umzusetzen. Auftakt ist am Donnerstag, 13. Juni im Varnhagenhaus in Iserlohn, wo alle teilnehmenden Gruppen um Punkt 17.07 Uhr ihren Briefumschlag bekommen und dann loslegen. Schulen, Ganztagsschulen, Kindertagesstätten oder soziale Einrichtungen werden dann erleben, wie sich mit Hilfe junger Menschen und deren Geschick und Erfindungsreichtum, bis zum Sonntag Plätze, Räume und Dinge in ihrem Umfeld verwandeln oder gar neu werden…

 

Das Spannende dabei ist, wie und mit welcher Hilfe etwas umgesetzt wird. Nicht selten kommt es dabei zu großartigen Unterstützungen durch heimische Firmen, die bei guten Ideen ihren ganz eigenen Beitrag, z.B. durch entsprechendes Equipment liefern.

 

Mitmachende Gruppen kommen u.a. aus dem CVJM Iserlohn und aus dem Checkpoint. Der CVJM Iserlohn und Netzwerk Diakonie haben Projekte, die mit einer Aufgabe warten.

 

Am Samstag leitet Erich Reinke eine „Promitour“, die sich die vorläufigen Ergebnisse im Märkischen Kreis jeweils vor Ort ansehen wird. Mehr Informationen unter www.72stunden.de

Jedes Kind braucht Urlaub!

Projekt Jedes Kind braucht Urlaub

Auch in diesem Sommer finden wieder die Kinderferienspiele im Hemeraner Sauerlandpark vom 29. Juni bis zum 31. Juli 2020 statt. Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren können daran teilnehmen. Hier finden Sie einen Infoflyer und ein Anmeldeformular. Gerade jetzt in der Zeit des Coronavirus möchten wir Sie bitten folgendes zu beachten: bitte bringen Sie keine Anmeldungen mehr persönlich vorbei! Schicken Sie diese am besten per mail an ogs-woesteschule(at)gmx.de
Der ursprünglich vorgesehene Anmeldetermin am Do.19.03.2020 entfällt!

Freizeitenprospekt 2020

Die gedruckte Version liegt in Kirchengemeinden und Gemeindehäusern aus;  hier geht es zur Webansicht.