Artikel

Demokratie geht durch den Magen

Im Rahmen der Ausstellung "Deine Anne - Ein Mädchen schreibt Geschichte" im Friederike-Fliedner-Berufskolleg in Iserlohn (noch bis zum 12.02.15), fanden im Checkpoint unter der Leitung von Timon Tesche und Michael Frank auch zwei Begleitveranstaltungen statt

Im Rahmen der Ausstellung "Deine Anne - Ein Mädchen schreibt Geschichte" im Friederike-Fliedner-Berufskolleg in Iserlohn (noch bis zum 12.02.15), fanden im Checkpoint unter der Leitung von Timon Tesche und Michael Frank auch zwei Begleitveranstaltungen statt: "Rechtsextremismus oder Demokratie leben?". Beide Veranstaltungen wurden von 15 - 20 Jugendlichen unterschiedlichster Herkunft und Nationalität besucht.

Während des ersten Abends wurde die Integration im Kochtopf in Form von „Demokratie geht durch den Magen“ von Daniel Schymkowitz, Koch, alltagstauglich umgesetzt und bewusst gemacht. Darüber hinaus gab es einen inhaltlichen Einstieg ins Thema zur Klärung unterschiedlicher Begrifflichkeiten, wie Diskriminierung, Rassismus und Rechtsextremismus mit der Fachkraft für Rechtsextremismus, Sylvia Kothe-Frankholz.

Am zweiten Abend wurde die Thematik inhaltlich vertieft. Die Teilnehmenden wurden im Hinblick auf äußere Erkennungszeichen, Musik sowie ausländerfeindliche Parolen sensibilisiert. Es gilt also immer genau hinzuschauen, wer das Gegenüber ist und gegebenenfalls Wege und Möglichkeiten zu finden, im Rahmen von Zivilcourage entgegenzutreten.

Jedes Kind braucht Urlaub!

Projekt Jedes Kind braucht Urlaub

Kirchenkreis auf YouTube

Hier findest du Videos, die von unserem Kirchenkreis ins Netz gestellt werden, z.B. eine Ansprache unserer Superintendentin Martina Espelöer, Andachten, Jugendgottesdienste oder auch Gebet und Segen. Gerne darfst du auch andere Menschen darauf aufmerksam machen...