Artikel

Grundkurs für Mitarbeitende in Menden

Siebzehn Jugendliche, nahezu alles Absolventen eines Nachwuchsmitarbeiterkurses, besuchten in der ersten Herbstferienwoche einen Mitarbeitergrundkurs, der traditionell in diesem Zeitraum stattfindet.

Neu war für alle –  selbst für die Teamer Sabine Hülsiepen, Michael Goebel und Martin Ossenberg – der Ort des Geschehens, nämlich die Jugendbildungsstätte „Die Kluse“ in Menden. Ein fantastisches Haus mit vielen guten Möglichkeiten resümierten die jungen Leute am Schluss ihrer Ausbildung.

In den sechs Tagen ging es vornehmlich um die eigene Rolle in Sachen Mitarbeit. Wie präsentiere ich mich vor einer Gruppe? Wie gehe ich mit Störungen um? Was muss ich tun, wenn…? Schnell merkten die Teilnehmenden, dass Mitarbeit auch etwas mit Vorbild und konsequentem Auftreten zu tun hat.
Am Sonntag feierten alle einen Werkstattgottesdienst bei bestem Wetter auf der Terrasse. In Bibeltreffs setzte man  sich in drei Kleingruppen mit interessanten Texten auseinander und legte somit auch schon einen Grundstein zur Andachtsvorbereitung, die jede/r für sich in Angriff nahm und auch zu guten Ergebnissen führte.  Hierzu gab es auch noch extra Einheiten wie Rhetorik, Gestik und Mimik, sowie den Aufbau einer Andacht. Ein Spieleabend unter dem Motto „Schlag die Teamer“ entschieden die Teilnehmenden ganz knapp für sich und bei verschiedenen Gruppenaufgaben in Mendens City mussten zu Dokumentationszwecken Fotos und Clips angefertigt werden, die am Abend vorgestellt wurden. Das ebenfalls traditionelle Feierabendmahl setzte am letzten Abend des Kurses den Schlusspunkt.  

Es war eine tolle Gemeinschaft unter den jungen Leuten, die alle etwas traurig waren, dass der Grundkurs endete; aber ein Wiedersehen wird es schon in wenigen Wochen bei der jünger-Party geben!

Freizeitenprospekt 2019

Der neue Freizeitenprospekt ist unterwegs zu den Kirchengemeinden. Du kannst aber hier schon nach interessanten Ferienangeboten schauen und dabei auch eine Anmeldung ausfüllen!

 

Try it out Informier dich - sichere dir deinen Ausbildungsplatz

Das Checkpoint Iserlohn lädt alle jungen Menschen zu einem Berufsinfo-Tag ein. Am Dienstag, 26.2.2019 kann sich jeder zwischen 16.30 und 18.30 zu Handwerksberufen informieren und direkt mit den Betrieben sprechen.
Jeder, der auf der Suche nach einem Praktikums- oder Ausbildungsplatz ist und handwerkliches Interesse hat, sollte sich diese Chance nicht entgehen lassen.
„Try it out Handwerk“ findet im Jugendcafé Checkpoint am Kurt-Schumacher-Ring 12 (Iserlohn Innenstadt, gleich neben C&A) statt.
Weitere Infos auf www.bewegt-iserlohn.de