Artikel

Inner-Wheel-Club und Rotary Club Iserlohn überreichen Spende an Checkpoint

Mit einer Spende in Höhe von 4.400 Euro unterstützen sie das neue Projekt „Misch dich ein“.

v.l.n.rechts: Dr. Joachim Köhne, Liesa Jug und Dr. Rita Köhler bei der Spendenübergabe an Claudia Hein und Timon Tesche / Foto: M. Goebel

„Misch dich ein“ ist ein Beteiligungsprojekt mit Kindern und Jugendlichen im Alter von 8-14 Jahren in der südlichen Innenstadt Iserlohns, dabei liegt der Schwerpunkt auf dem Gebiet „Hochhaus Petersstraße“, in dem viele Familien mit Flucht und Migrationshintergrund leben.

Durch Spielangebote am Hochhaus soll der Kontakt zu den Kindern und Jugendlichen aufgebaut werden. Bei den zwei wöchentlichen Treffen, Stadtteilerkundungen und Partizipationsmethoden sollen die Kinder und Jugendlichen dazu ermutigt werden aktiv bei der Gestaltung ihres Umfeldes mitzuwirken.

Das Projekt „Misch dich ein“ findet im Zeitraum 01.07.2019 bis 31.04.2020 statt, dazu wird die Erzieherin im Anerkennungsjahr, Claudia Hein, eingestellt.

Der gesamte Prozess wird in Protokollen und Berichten dokumentiert.

Die Trägerschaft dieses Projekts hat das Ev. Jugendreferat Iserlohn. Es wird zudem gefördert vom LWL aus Mitteln des Landes NRW.

Grundkurs für Mitarbeitende in den Herbstferien

Vom 12.-17. Oktober, also die erste Herbstferienwoche, gibt es wieder einen Grundkurs für alle, die in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mitarbeiten wollen. Wer schon einen NaWuMi-Kurs absolviert hat oder aber mindestens 15 Jahre alt ist, der ist hier genau richtig! Die Kluse in Menden wird dann für sechs Tage unser Wohlfühl-Zuhause sein. Was beim Grundkurs so läuft, findest du hier; du kannst dich auch gleich online anmelden! Bist du dabei?

 

 

Hippie Daytrip

Am Samstag, 28.09. könnt ihr euch auf die Spuren der Hippies begeben...was bewegte diese Generation damals, wofür standen sie und was hörten sie für Musik? Wenn du dabei sein möchtest, solltest du dir diesen Termin reservieren - hier gehts zu Infos und Anmeldung