Artikel

Erlebnispädagogischer Tag

Zwölf Jugendliche im Alter zwischen 15- 17 Jahren nahmen am Tagesseminar „Erlebnispädagogik“ des Evangelischen Jugendreferates Iserlohn am 29. März im Varnhagenhaus in Iserlohn teil.

Zwölf Jugendliche im Alter zwischen 15- 17 Jahren nahmen am Tagesseminar „Erlebnispädagogik“ des Evangelischen Jugendreferates Iserlohn am 29. März im Varnhagenhaus in Iserlohn teil. Durch verschiedene Spiele, Aktionen und Übungen wurden die Jugendlichen angeregt, Teamverhalten einzuüben sowie Initiative und Verantwortung in einer Gruppe zu entwickeln.

Ebenso ging es darum, durch Ausprobieren Ängste und Unsicherheiten abzubauen und Zutrauen in das eigene Können zu stärken.

Beispielsweise musste von der Gruppe die Aufgabe bewältigt werden, gemeinsam mit verbundenen Augen und mit Hilfe eines Taus, den Weg aus dem großen Saal des Varnhagenhauses über die Treppen hinunter bis auf den Parkplatz zu gehen und wieder zurück in den Saal (siehe Bilder).

Die Jugendlichen bekamen durch die unterschiedlichen erlebnispädagogischen Spiele und Aktionen auch Anregungen, mit ihren eigenen Gruppen oder bei Projekten vor Ort in ihren Gemeinden auch selbst erlebnispädagogische Ideen und Inhalte praktisch durchzuführen.

Der Spaß kam an diesem Nachmittag auch nicht zu kurz.
Es wurde viel gelacht und die Stimmung war gut.

 

Martin Ossenberg

Jedes Kind braucht Urlaub!

Projekt Jedes Kind braucht Urlaub

Auch in diesem Sommer finden wieder die Kinderferienspiele im Hemeraner Sauerlandpark vom 29. Juni bis zum 31. Juli 2020 statt. Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren können daran teilnehmen. Hier finden Sie einen Infoflyer und ein Anmeldeformular. Gerade jetzt in der Zeit des Coronavirus möchten wir Sie bitten folgendes zu beachten: bitte bringen Sie keine Anmeldungen mehr persönlich vorbei! Schicken Sie diese am besten per mail an ogs-woesteschule(at)gmx.de
Der ursprünglich vorgesehene Anmeldetermin am Do.19.03.2020 entfällt!

Freizeitenprospekt 2020

Die gedruckte Version liegt in Kirchengemeinden und Gemeindehäusern aus;  hier geht es zur Webansicht.