Artikel

Freizeiten begegnen sich auf Texel

Bei traumhaften Wetterbedingungen fand eine Freizeit aus dem Kirchenkreis Iserlohn in De Koog auf der Insel Texel statt.

Bei traumhaften Wetterbedingungen fand eine Freizeit aus dem Kirchenkreis Iserlohn in De Koog auf der Insel Texel statt. Die 32 Teilnehmenden mit ihren fünf Betreuern hatten allesamt ihre eigenen Fahrräder in einem Radanhänger mitgenommen, um vor Ort beweglich zu sein. Dazu war reichlich Gelegenheit, immerhin bietet die Insel doch ein etwa 170 Kilometer langes Radwegenetz. Und für Menschen aus dem Sauerland stellt der Hooge Berg mit seinen gerade mal 15,3 m wahrlich keine Herausforderung dar; schon eher der Wind, der auch bei sonnigem Wetter stets für Abkühlung und auch kräftigere Beinarbeit in den Pedalen sorgte.

Nur ganze zwei Mahlzeiten wurden im Haus eingenommen, ansonsten spielte sich fast alles draußen ab. So wurden Ausflüge nach Den Hoorn, Den Burg oder De Cocksdorp unternommen und die vielfältigen Landschaften mit dem Rad, aber auch zu Fuß, erkundet.

Bei einer Kutterfahrt wurden Seehunde auf einer nahen Sandbank beobachtet und Garnelen gefangen, die gleich an Bord gekocht und dann von uns gepult wurden. Im Ecomare, einem Zentrum für das Wattenmeer ließen wir uns die Aufzuchtstation für Seehunde zeigen und lernten viel Neues über das Leben im Meer.

Zeitgleich zum Aufenthalt auf Texel liefen auch zwei weitere (Segel)Freizeiten den Hafen von Oudeschild an. Timon Tesche war mit zwei Schiffen, einem Jungen- und einem Mädchenschiff unterwegs und gab vorher Nachricht, so dass eine Radfahrgruppe aus De Koog einen ordentlichen Empfang in Oudeschild abgab. Tags zuvor wurde ein Schiff vom CVJM Iserlohn dort festgemacht – sie waren mit einer Mitarbeitendenfreizeit ebenfalls im Ijsselmeer unterwegs.

Alle sind inzwischen wohlbehalten zurückgekehrt und der Alltag hat wieder Einzug gehalten. Es bleiben schöne Erinnerungen, die bei den Freizeitnachtreffen aufgefrischt werden und gleichzeitig die Vorfreude auf neue Freizeiten!

Jedes Kind braucht Urlaub!

Projekt Jedes Kind braucht Urlaub

Auch in diesem Sommer finden wieder die Kinderferienspiele im Hemeraner Sauerlandpark vom 29. Juni bis zum 31. Juli 2020 statt. Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren können daran teilnehmen. Hier finden Sie einen Infoflyer und ein Anmeldeformular. Gerade jetzt in der Zeit des Coronavirus möchten wir Sie bitten folgendes zu beachten: bitte bringen Sie keine Anmeldungen mehr persönlich vorbei! Schicken Sie diese am besten per mail an ogs-woesteschule(at)gmx.de
Der ursprünglich vorgesehene Anmeldetermin am Do.19.03.2020 entfällt!

Freizeitenprospekt 2020

Die gedruckte Version liegt in Kirchengemeinden und Gemeindehäusern aus;  hier geht es zur Webansicht.