Artikel

Holy days in Balve 14./15.06.2014

Holy days in Balve

Am vergangenen Wochenende hatten wir die Holy Days in Balve. Unter dem Thema „Honmezone – Was ist deine Heimat?“ haben sich rund 30 Teilnehmer und 15 Mitarbeiter für diese 24 Stunden-Aktion getroffen.

Am vergangenen Wochenende hatten wir die Holy Days in Balve. Unter dem Thema „Honmezone – Was ist deine Heimat?“ haben sich rund 30 Teilnehmer und 15 Mitarbeiter für diese 24 Stunden-Aktion getroffen. Nach einer Kennenlern-Phase ging es recht über einen kurzen thematischen Einstieg in die Workshops, welche den Kern dieser Aktion bilden. Folgende Workshops standen zur Auswahl: Band, Kochen/Backen, Werken, Malen, Foto, Tanz, Sport. Verschiedene Elemente der Workshops konnten dann am Sonntagmorgen im Gottesdienst mit einfließen. Nach den Workshops und einem leckeren Abendessen ging es weiter mit einem Geländespiel und der Worship-Night. Obwohl die Nacht recht kurz war, trafen wir uns zusammen mit Familien, Gemeindemitgliedern und Holy-Days-Teilnehmern zum Gottesdienst, der von den Jugendlichen gestaltet wurde. Timon Tesche: „Es ist einfach immer wieder schön zu sehen, wie schnell so eine bunte Truppe zusammen wächst und gemeinsam Gott erfährt“.

Die nächsten Holy Days finden 25./26.10.2014 in Menden statt, also nichts wie los und anmelden.

 

Jedes Kind braucht Urlaub!

Projekt Jedes Kind braucht Urlaub

Video online-Jugendgottesdienst

Du kannst dir hier einen kurzen Mitschnitt des letzten online-Gottesdienstes anschauen!
 

Kirchenkreis auf YouTube

Hier findest du Videos, die von unserem Kirchenkreis ins Netz gestellt werden, z.B. eine Ansprache unserer Superintendentin Martina Espelöer, Andachten, Jugendgottesdienste oder auch Gebet und Segen. Gerne darfst du auch andere Menschen darauf aufmerksam machen...