Artikel

In eigener Sache

Liebe Besucher unserer Homepage,

zurzeit ist nichts mehr so, wie es sonst immer war. Das spürt und merkt jede/r selbst von uns.

Die Verhaltensregeln sind bekannt und wir üben uns darin, diese nun über längere Wochen miteinander einzuhalten. Daran führt kein Weg vorbei. Auch wir vom Jugendreferat vermissen den persönlichen Kontakt, Begegnung in Gruppen, gemeinsame Aktionen, Fahrten und manches andere mehr.

Aber daran ist momentan nicht zu denken. Dennoch – und das ist dank unserer vielfältigen Medien wirklich ein Segen – können wir auf andere Weise gut miteinander in Kontakt bleiben. In Chats oder Live-Streams, über die Homepage mit Infos, weiteren Angeboten, Andachten oder auch Gottesdiensten, die man online mitfeiern kann. Einfach mal telefonieren kann eine ganz neue Qualität bekommen!

Wir arbeiten an Formaten, die jetzt in dieser Zeit passend sind: schaut einfach hier vorbei. Hier findet ihr dann solche Angebote. 

Wer übrigens mal jemanden zum Reden braucht: es gibt ein Angebot unseres Kirchenkreises, das nennt sich „Kirche hört zu“ und ist täglich von 9-13 Uhr und 15-19 Uhr eingerichtet. Unter der Rufnummer 0151 62973800 ist zu den angegebenen Zeiten jemand zu erreichen.

Auch auf der Homepage des Kirchenkreises www.kirche-iserlohn.de sind Infos zur augenblicklichen Corona-Lage – und wie der Kirchenkreis damit umgeht – zu finden. Diese werden auch immer aktualisiert.

Wir vom Jugendreferat wünschen euch und euren Familien – bis wir uns denn wiedersehen – das Beste, was es gerade gibt: bleibt gesund und von Gott beschützt!

Jedes Kind braucht Urlaub!

Projekt Jedes Kind braucht Urlaub

Video online-Jugendgottesdienst

Du kannst dir hier einen kurzen Mitschnitt des letzten online-Gottesdienstes anschauen!
 

Kirchenkreis auf YouTube

Hier findest du Videos, die von unserem Kirchenkreis ins Netz gestellt werden, z.B. eine Ansprache unserer Superintendentin Martina Espelöer, Andachten, Jugendgottesdienste oder auch Gebet und Segen. Gerne darfst du auch andere Menschen darauf aufmerksam machen...