Artikel

Vom ICH zum DU zum WIR - Konficamp in Nordhelle

Das diesjährige Konficamp der Region Altena fand vom 12.-16.10.2015 im Haus Nordhelle bei Meinerzhagen statt. 89 Konfirmanden waren aus den Gemeinden Altena, Dahle, Evingsen, Hohenlimburg und Wiblingwerde anwesend

Das diesjährige Konficamp der Region Altena fand vom 12.-16.10.2015 im Haus Nordhelle bei Meinerzhagen statt. 89 Konfirmanden waren aus den Gemeinden Altena, Dahle, Evingsen, Hohenlimburg und Wiblingwerde anwesend. Um diese große Gruppe unter Kontrolle zu behalten waren 29 Ehren- und Hauptamtliche dabei.
Die Teilnehmer haben tolle Themen erlebt, die aufwendig von Pfarrerin Dr. Tabea Esch (Hohenlimburg und Wiblingwerde), Pfarrerin Merle Vokkert (Altena) und Pfarrer Uwe Krause (Dahle und Evingsen) vorbereitet und durchgeführt wurden.

Sie lernten sich als Gottes Schatz kennen. Der Tag war darauf fokussiert, um zu lernen mit sich selbst umzugehen, um seine Talente und Interessen herauszufinden.

Der dritte Tag war interessant für die Konfis, das Thema war „…wie deinen Nächsten“. Hier mussten sie sich gegenseitig wahrnehmen. Jungs und Mädchen durften sich anonyme Fragen stellen und Thesen aufstellen. Die Partnerseite musste diese Fragen beantworten und die Thesen annehmen oder wiederlegen.

Der vierte Tag, das „Wir“, wurde mit dem Satz „Du sollst Gott lieben und deinen Nächsten wie dich selbst.“ bestärkt. Um den Zusammenhang zu verdeutlichen, spielten wir ein Rollenspiel. Die Konfis waren auf einer einsamen Insel gestrandet und haben sich in Gruppen aufgeteilt, um zu überleben. Die Gruppen kommunizieren über Briefe um sich gegenseitig helfen zu können. Die Herausforderung an diesem Spiel ist es Frieden in jeder Situation zu haben. Leider gab es einige Gruppen die sich lieber „bekriegen“ wollten. In einem Plenum wurde darüber abgestimmt, ob die Gruppen sich „bekriegen“ oder lieber doch friedlich zusammen leben wollen. Letztendlich waren alle für den Frieden.

Am letzten Abend sorgte der Abendmahlsgottesdienst für eine super Stimmung. Die 115 Personen fanden Platz in der Halle der Begegnung, um dort am Tisch Gottes zu sein - ein wahres Zeichen von Gemeinschaft!                                                      Tim Rothe

Jedes Kind braucht Urlaub!

Projekt Jedes Kind braucht Urlaub

Kirchenkreis auf YouTube

Hier findest du Videos, die von unserem Kirchenkreis ins Netz gestellt werden, z.B. eine Ansprache unserer Superintendentin Martina Espelöer, Andachten, Jugendgottesdienste oder auch Gebet und Segen. Gerne darfst du auch andere Menschen darauf aufmerksam machen...