Detail

„Ev. Jugend im Happyland?!"

Digitaler Fachtag: Rassismus erkennen und durchkreuzen

Während dieser Veranstaltung gibt es eine Einführung in das Thema, sowie Erfahrungsberichte von Betroffenen.
Ziel des Fachtages ist es, sich mit dem Thema Rassismus in Workshops auseinanderzusetzen und zu sensibilisieren,
Handlungsperspektiven zu entwickeln und sich zu vernetzen.
Eingeladen sind interessierte Jugendliche, Ehrenamtliche und Hauptamtliche sowie junge Menschen mit Fluchterfahrung.
Wir werden uns über das Programm ZOOM treffen und ihr erhaltet den Einladungslink vor der Veranstaltung.

Datum:
17.04.2021
Uhrzeit:
11:00 Uhr - 16:00 Uhr
Leitung:
Annika Huneke, Amt für Jugendarbeit, Sylvia Kothe-Frankholz, Fachkraft Rechtsextremismus
Ort:
online-Seminar
Kosten:
0,00 EUR*

* Der angegeben Preis ist der Gesamtpreis und enthält sämtliche Preisbestandteile. Das Ev. Jugendreferat des Kirchenkreises Iserlohn ist als Körperschaft des öffentlichen Rechts in Bezug auf das Seminarangebot nicht umsatzsteuerpflichtig, so dass Umsatzsteuer nicht erhoben und folglich auch nicht ausgewiesen wird..

Jedes Kind braucht Urlaub!

Projekt Jedes Kind braucht Urlaub

Online-Seminare für Mitarbeitende

Das Jugendreferat bietet für Mitarbeitende in der Jugendarbeit drei online-Seminare an, in denen du dich in drei digitalen Formaten fit machen kannst. Es handelt sich dabei um Zoom, PowToon und Mentimeter. Montagabends, jeweils eine Stunde lang, können acht Personen teilnehmen. Los geht´s schon am 01. Februar. Und am 15.03. gibt´s alle drei Tools an einem Abend. Na, Lust bekommen, mitzumachen? Hier gibt´s noch weitere Infos und die Möglichkeit, sich anzumelden.

Freizeiten 2021

Im vergangenen Jahr sind fast alle unsere Freizeiten ausgefallen. In diesem Jahr wagen wir es unter bewährten Schutzkonzepten wieder zu verreisen. Ein überschaubares Angebot soll euch helfen, das Passende zu finden.

Kirchenkreis auf YouTube

Hier findest du Videos, die von unserem Kirchenkreis ins Netz gestellt werden, z.B. eine Ansprache unserer Superintendentin Martina Espelöer, Andachten, Jugendgottesdienste oder auch Gebet und Segen. Gerne darfst du auch andere Menschen darauf aufmerksam machen...