Detail

Rechtskurs

Jugendarbeit "recht" machen

In der Jugendarbeit steht man immer mit einem Bein im Gefängnis? Ganz bestimmt nicht der, der sich auskennt! Denn die Gesetze zur Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sind ja nicht entworfen worden, um Jugendarbeiter/innen das Leben zu versauern, sondern um ihnen Leitlinien an die Hand zu geben: Wer die rechtlichen Grenzen und Voraussetzungen kennt, kann ohne Bedenken und mit größtmöglicher Absicherung mit Kindern und Jugendlichen arbeiten.

An unserem Rechts-Schulungstag geht es um Basics in Rechtsfragen und um die Vertiefung eines Schwerpunktthemas: In einem Planspiel und anhand vieler Praxisbeispiele werden aus trockenen Paragrafen spannende und interessante Inhalte!

Datum:
29.05.2021
Uhrzeit:
10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Leitung:
Katja Pischke, Martin Ossenberg
Ort:
wird noch bekannt gegeben
Kosten:
0,00 EUR*

* Der angegeben Preis ist der Gesamtpreis und enthält sämtliche Preisbestandteile. Das Ev. Jugendreferat des Kirchenkreises Iserlohn ist als Körperschaft des öffentlichen Rechts in Bezug auf das Seminarangebot nicht umsatzsteuerpflichtig, so dass Umsatzsteuer nicht erhoben und folglich auch nicht ausgewiesen wird..